Banner

Die Karlshöhe Ludwigsburg setzt sich mit Herz, Verstand und christlicher Nächstenliebe für Menschen ein, die Begleitung und Unterstützung brauchen. Als moderne diakonische Einrichtung in der Region tragen wir dazu bei, das Leben menschlicher zu gestalten. Wir sind da für Menschen mit körperlichen und geistigen Behinderungen, alte Menschen, Kinder und Jugendliche, Menschen mit besonderen sozialen Problemen und psychischen Erkrankungen.

Für das Internat und die Außenwohngruppen im Geschäftsbereich Ausbildungszentrum Karlshöhe in Ludwigsburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Sozialpädagoge*in

in Vollzeit. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet mit der Option auf Entfristung.

Das Ausbildungszentrum Karlshöhe ist seit über 40 Jahren ein verlässlicher und kompetenter Partner in der überbetrieblichen Reha-Ausbildung für junge Menschen mit körperlichen oder psychischen Beeinträchtigungen. Gemeinsames Wohnen mit einem differenzierten Wohn- und Förderkonzept, die Bewältigung des Alltags und die aktive Freizeitgestaltung in der Gruppe sind im Rahmen der beruflichen Rehabilitation wichtige Bausteine zur Persönlichkeitsbildung.

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung der Reha-Auszubildenden (Förderung der Persönlichkeitsentwicklung und Selbstständigkeit, Krisenintervention, Koordination der Ausbildungsprozesse, Beratung, Förderplangespräche, Eltern-/ Angehörigenarbeit)
  • Begleitung der Auszubildenden in den Wohnangeboten (im Internat auf dem Campus und in den Außenwohngruppen), Organisation und Verwaltung der Außenwohngruppen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Mitarbeitenden der Sonderberufsschule, der Ausbildung, des medizinisch-psychologischen Fachdienstes und weiteren am Rehaprozess Beteiligten
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Bereichs
  • Übernahme eines Wochenenddienstes im Monat im Internat
  • BVB-Bildungsbegleitung und Gruppenangebote

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Fundierte Erfahrung in der Begleitung von jungen Menschen mit Behinderungen (insbesondere Körperbehinderungen und/oder psychischen Beeinträchtigungen)
  • Kenntnisse im Sozialrecht, v.a. im SGB IX wünschenswert
  • Rehapädagogische Zusatzqualifikation von Vorteil
    • Positive Grundeinstellung zu Diakonie und Kirche

      Wir bieten Ihnen:

      • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer innovativen, diakonischen, kirchlichen Stiftung
      • Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (Anlehnung TVÖD) mit Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
      • Umfangreiche Sozialleistungen einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge
      • Vielfältige Fortbildungs- und Beratungsangebote
      • VVS-Firmenticket

      JETZT ONLINE BEWERBEN:

      Nutzen Sie bitte unser Online-Bewerbungstool

      WIR INFORMIEREN SIE GERNE VORAB:

      Birgit Kress-Riegraf
      Sozialpädagogische Leiterin
      Tel: 07141 965-282 

      WWW.KARLSHOEHE.DE

      Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung